-A +A

11.01.16

Kooperation Forschungsprojekt Sapere Aude - Uni Linz

Im Rahmen eines Forschungsprojekts des Masterlehrgangs Politische Bildung in Linz gab es zwischen den dortigen Studierenden und uns eine Zusammenarbeit: Eine Studierendengruppe erarbeitet seit letztem Sommer für Sapere Aude einen Medienworkshop für Erwachsene.

Im Dezember fand eine erste Pilotdurchführung in den Räumlichkeiten der AK Wien statt. Fokus des Workshops ist das Erkennen des Zusammenspiels zwischen Politik und Medien und die Schulung von Fähigkeiten wie Quellenkritik bzw. die Handhabung von verschiedenen Medienformaten.

Wir freuen uns auf die Endergebnisse.

weiterlesen

14.12.15

Multiplikator/innen-Fortbildung: Deradikalisierung durch Sensibilisierung

Sapere Aude und das Netzwerk Sozialer Zusammenhalt veranstalten gemeinsam eine Fortbildung für Multiplikator/innen in der Jugendarbeit sowie der Politischen Bildung.

Was: Deradikalisierung durch Sensibilisierung

Wie: Teil 1: Impulsreferat von Mag. Dr. Thomas Schmidinger vom Netzwerk Sozialer Zusammenhalt. Schmidinger ist Politikwissenschafter, u. a. mit den Schwerpunkten Politischer Islam und Dschihadismus.

weiterlesen

05.12.15

Abschluss und Ausblick "Bildung für De-Radikalisierung"

Am 27. November war Sapere Aude zur Endpräsentation der Initiative "Bildung für De-Radikalisierung" im veranstaltenden Bildungsministerium geladen. Insgesamt wurden österreichweit über 500 Workshops von 45 Organisationen durchgeführt. Unser Angebot "Demokratie lernen" zählte dabei zu den meistgebuchten.

weiterlesen

05.11.15

Neuerscheinung: Im Blickwinkel. Politische Erwachsenenbildung in Österreich.

Welche Fachdebatten, Trends, Themen, Theorieansätze und Methoden bestimmen derzeit die außerschulische politische Bildung? Welche Schwerpunkte, die sich aus historischen wie konjunkturellen Zusammenhängen ergeben, sind für die politische Bildung in Österreich relevant? Welchen Beitrag können hiesige Erfahrungen zur politischen Erwachsenenbildung im Allgemeinen leisten?
 
Patrick Danter hat die Antworten - und daher an dieser Neuerscheinung mitgeschrieben.
 
Wir dürfen Sie zur Präsentation einladen.
weiterlesen

07.10.15

JUNGE :: POLITIK 2.0: Projektabschluss mit Feier im Albert Schweitzer-Haus

Am Samstag, den 3. Oktober, endete für die mehr als 20 jungen Teilnehmenden das Projekt JUNGE :: POLITIK 2.0. mit einer Feier im Albert Schweitzer-Haus. Im Laufe des Projekts wurden junge Menschen aus ganz Österreich von uns und dem Projekt-Team des Netzwerks Kinderrechte ausgewählt und auf Gespräche mit österreichischen Spitzenpolitiker/innen vorbereitet, die von den Jugendlichen selbst ausgesucht wurden.

weiterlesen