-A +A
zurück zur Übersicht

Fortbildung "Extremismusprävention" am 1. April in Sankt Pölten

Anfang April wird Sapere Aude auf Einladung der Fachstelle Gewaltprävention des Landes Niederösterreichs eine halbtägige Fortbildung mit dem Titel "Extremismusprävention als Aufgabe der politischen Bildung in Schule und Jugendberatungseinrichtungen" abhalten. Im Rahmen der Veranstaltung werden u.a. folgende Fragestellungen beantwortet:

Im Zuge der Veranstaltung beschäftigen wir uns mit der Frage, wie sich Extremismus definieren lässt, in welcher Form dieser auftreten kann und wie sich Demokratiefeindlichkeit auf die Gesellschaft auswirkt. Des Weiteren werden anhand von methodisch vielfältigen Beispielen Möglichkeiten vorgestellt, wie Pädagog/innen mit Jugendlichen in unterschiedlichen Settings auf demokratiefeindliche Entwicklungen reagieren reagieren können.

Zeit und Ort: Montag, 1. April 2019 I 14:00 – 18:00 Uhr, Regierungsviertel St. Pölten, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten, Haus 1A – 2. Stock, Industrieviertelsaal

Weitere Infos: http://www.gewaltpraevention-noe.at/