-A +A
zurück zur Übersicht

Kostenfreie Fortbildung am 23.11. an der Uni Wien

Gemeinsam mit der Universität Wien bietet Sapere Aude im November eine kostenfreie Fortbildung für Jugendarbeiter/innen und andere Pädagog/innen an.

Im Zuge der Veranstaltung "Demokratie und Beteiligung lernen" geben wir Einblicke wie die Themen Demokratie und Beteiligung an verschiedene Jugendliche vermittelt werden können.

Die Vortragenden Patrick Danter (Sapere Aude) und Alessandra Santoianni (Universität Wien) setzen sich seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Jugend- und Beteiligungsprojekten mit diesen Themen auseinander und vermitteln auch Erfahrungen und Arbeitsweisen aus anderen europäischen Ländern. Diese werden gerade im Zuge des Projekts L.E.A.P. ("learning to participate") gesammelt und evaluiert.

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Weitergabe von interaktiven und praktisch erprobten Methoden der Jugendarbeit an die Teilnehmenden.

Datum und Uhrzeit: Samstag, 23.11.2019, 9:30-14:00

Ort: Universität Wien (Zentrum für Lehrer/innen-Bildung), Porzellangasse 4, 1090 Wien (Seminarraum 2-EG)

Kosten: Die Fortbildung ist kostenfrei. Für Kaffee und Knabbereien ist gesorgt

Maximale Teilnehmer/innen-Anzahl: 25 Personen

Arbeitssprache: Deutsch (Einzelne Präsentationen werden auf Englisch gehalten. Alle Arbeitsunterlagen sind auf Deutsch, bei etwaigen sprachlichen Problemen unterstützen wir gerne).

Online-Anmeldung: Bis 20. November 2019:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfJTIFg1aIA7liKe-g5TKRDpDhtRqD1agrAQH1FJ94Sb4SV2Q/viewform

Zertifizierung: Eine persönliche Teilnahmebestätigung wird für alle Teilnehmer/innen erstellt.

Kontakt für Rückfragen und weitere Informationen:

office@sapereaude.at oder alessandra.santoianni@univie.ac.at

Die Veranstaltung wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union (Förderprogramm Erasmus+) durchgeführt.