-A +A
zurück zur Übersicht

Mit Sapere Aude durchs Superwahljahr

In Niederösterreich wurde bereits begonnen - doch im Jahr 2015 wird noch in sechs weiteren Bundesländern gewählt. Insgesamt 11 Millionen Wahlberechtigte werden in den nächsten Monaten zu Österreichs Urnen gerufen. Wenn man nachher noch wissen will, weshalb man wen gewählt hat, schadet ein bisschen politische Bildung sicher nicht.

Für jugendliche (Erst-)Wähler/innen gibt es unsere bewährten voten oda woatn?!-Workshops. Sie dauern drei bis fünf Tage, an deren Ende zumindest geklärt ist, was nicht Politik ist und wie ich mich beschweren kann, wenn wieder einmal gar nichts so läuft, wie ich mir das vorstelle.

Wenn Sie mit Jugendlichen zu tun haben und diesen politische Bildung vermitteln wollen, laden wir Sie zu unseren Fortbildungen für Multiplikator/innen ein. Diese sind für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert und geben Ihnen alles an Methoden und Inhalten mit, was Sie brauchen, um selbst erfolgreich politisch zu bilden.

Sie haben bereits reiche Erfahrung, aber stehen methodisch manchmal an? Wir entwickeln auch neue Konzepte und Material.

Für alle Fragen und Wünsche steht Ihnen Mag. Patrick Danter zur Verfügung.

Und zur Erinnerung noch die anstehenden (voraussichtlichen) Wahltermine:

Gemeinderäte in Kärnten: 1. März

Gemeinderäte in Vorarlberg: 15. März

Gemeinderäte in der Steiermark: 22. März

Landtag im Burgenland: 31. Mai

Landtag in der Steiermark: im Herbst

Bezirksvertretungen und Gemeinderat in Wien: im Herbst

Landtag und Gemeinderäte in Oberösterreich: im Herbst