-A +A
zurück zur Übersicht

Vote@16: Sapere Aude im estischen Parlament

Ende Mai wurden wir von der nationalen Jugendvertretung aus Estland zu einer Expert/innen-Veranstaltung mit dem Titel "Vote@16" nach Tallinn geladen .

Ziel war es, nationale Erfahrungen aus verschiedenen Ländern im Hinblick auf die Wahlaltersenkung für 16- und 17-jährige auszutauschen und sinnvolle begleitende Maßnahmen der Politischen Bildung für diese Länder zu formulieren. Estland hat letztes Jahr das erste Mail bei Regionalwahlen das aktive Wahlalter auf 16 Jahre gesenkt. In Finnland, Norwegen und Litauen gibt es Überlegungnen dies ebenso zu tun, teilweise wurden (regionale) Wahlaltersenkungen dort auch schon durchgeführt.

Im estischen Parlament durfte deshalb unser Geschäftsführer Patrick Danter über unsere praktischen Erfahrungen in Österreich sprechen.