-A +A

08.04.14

Zwei außerschulische Jugendgruppen in der Steiermark gesucht!

Das Landesjugendreferat Steiermark fördert zwei Workshop-Reihen in außerschulischen Jugendgruppen. Hoch vom Dachstein an suchen wir also Jugendliche, die ab sofort bis spätestens Juni eine fünftägige Workshop-Reihe inklusive neuem Tag (!) zu EU und Europa besuchen wollen. Wir bitten um schnelle Verbreitung und Anmeldung!

weiterlesen

01.04.14

Einladung zur Generalversammlung

Sapere Aude gibt sich die Ehre, zur Generalversammlung 2014 in Orth an der Donau einzuladen. Diesmal findet die Veranstaltung ihren aufregenden Abschluss in einer nächtlichen Biber-Bootsfahrt. Der öffentlich zugängliche Teil beginnt am 7. Juni 2014 um 15.45.

weiterlesen

17.03.14

Gratis-Workshops für Wiener Schulklassen!

[[[Breaking News vom 8. 4. 2014: Die fünf Workshop-Reihen sind vergeben. Dafür gibt es zwei weitere, diesmal in der Steiermark - siehe oben!]]]

Wer schnell ist, kann sich einen von fünf kostenlosen Workshops zum Thema "Arbeit & Sozialpartnerschaft" für Wiener Schulklassen sichern! Ermöglicht wurde das durch eine neue Kooperation zwischen Arbeiterkammer Wien und Sapere Aude im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung.

weiterlesen

11.03.14

Dichter ran! Unser Literatur-Projekt legt los.

Aufmerksame Verfolger/innen der Kreise, die Sapere Aude zieht, wissen natürlich schon längst, dass Hermann Niklas in den letzten Monaten intensiv an der Erstellung und Vorbereitung des Projekts "Dichter ran" gearbeitet hat. Zu unserer großen Freude konnten wir auch die Schriftstellerin Renate Aichinger für das Projektteam gewinnen. Die Workshops, die Politik und Literatur verbinden sollen, gehen nun in die erste Runde. Teilnehmen sollen alle schreib- und/oder politikinteressierten Menschen, besondere Erfahrungen sind nicht notwendig.

weiterlesen

22.01.14

Fristverlängerung: Investieren Sie in zwei unserer Workshops!

Da wir eine Fristverlängerung bekommen haben, dürfen wir noch einmal auf das Projekt auf respekt.net hinweisen: Zwei weitere Wiener Schulen möchten unsere Workshops abhalten und bemühen sich über respekt.net um die Finanzierung eines Teilbetrags. Die Plattform respekt.net bringt Menschen mit Ideen mit potentiellen Unterstützer/innen zusammen.

weiterlesen