Entwicklung von pädagogischem Material

Details zur Ausarbeitung von Unterrichtsbehelfen oder anderem pädagogischen Material können Sie hier nachlesen.


Angebote und Formate (Beispiele)

  • Ausarbeitung von verschiedenen pädagogischen Materialien (Texte, Arbeitsblätter)
  • Entwicklung von begleitenden Materialien für bestimmte Bildungszwecke (Fortbildungen, Seminare, Unterrichtseinheiten)
  • Gestaltung von Videos oder anderen multimedialen Inputs zu Bildungszwecken
  • Tool-Kits und Handreichungen für Pädagog*innen


 Zielgruppen

  • Kinder und Jugendliche (zwischen 8 und 20 Jahren)
  • Erwachsene
  • Multiplikator*innen
  • Pädagog*innen
  • Zielgruppen mit besonderen Bildungsvoraussetzungen (z.B. Menschen mit Lernschwierigkeiten, Jugendliche und Erwachsene in Sozialprojekten oder Resozialisierungsprogrammen)


Mögliche Themen (Auswahl)

  • Basics zu Politischer Bildung (Politische Basisbildung)
  • Beteiligung und Partizipation auf lokaler oder regionaler Ebene
  • Demokratie und Menschenrechte
  • Demokratiegeschichte
  • Extremismus, Populismus und Extremismusprävention
  • Kunst- und Kultur-Formate zu Empowerment von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Medienbildung, Umgang mit digitaler Propaganda und Verschwörungstheorien
  • Politische Bildung und Kreatives Schreiben
  • Trainer*innen-Skills (pädagogisches Grundwissen und didaktisches Know-how)
  • Umgang mit verschiedenen politischen und sozialen Krisen
  • Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Wahlen und Mitbestimmung
  • Zusammenhänge von Politik und Wirtschaft


Wirkung und Nutzen

  • Anleitung und Unterstützung beim Aufsetzen von Bildungsvorhaben
  • Auseinandersetzung mit und pädagogische Aufbereitung von emotionalen politischen Themen
  • Empowerment von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Erhöhung von Medien- und Informationskompetenz bei verschiedenen Zielgruppen
  • Förderung von demokratiepolitischen Grundwerten (Demokratie-Lernen)
  • Inputs zum pädagogischen Umgang mit demokratiefeindlichem Gedankengut (Extremismus, Populismus, Verschwörungstheorien)
  • Methoden zum Empowerment von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Primärprävention von demokratiefeindlichem Gedankengut (Extremismus, Populismus, Verschwörungstheorien)
  • Sicherheit in der didaktischen Vermittlung von demokratischen Werten
  • Stärkung von didaktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Umsetzung von gesellschaftspolitischen Themen in die Praxis
  • Steigerung von Expertise und Know-how zu Politischer Bildung
  • Steigerung von Wissen zu verschiedenen gesellschaftspolitischen Themen
  • Umfassende und interdisziplinäre Ausbildung von Multiplikator*innen
  • Vermittlung von Themen auf interaktive und non-formale Weise


Preisgestaltung

Die Kosten für unsere Tätigkeit hängen stark von den konkret gewünschten Leistungen ab. Eine Sapere Aude-Arbeitsstunde kostet uns aktuell (Dezember 2020) 45 €. 

Fragen Sie nach: Für eine unverbindliche Preisauskunft fragen Sie uns gerne an oder fragen Sie nach, ob wir für Ihr Anliegen nicht schon bestehendes Material haben.


Nichts Passendes dabei?

Kontaktieren Sie uns gerne und fragen Sie nach, ob wir für die Umsetzung Ihres Anliegens Ideen bzw. Lösungswege haben. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Spalte rechts oben.









BRAUCHEN SIE HILFE?

Sie haben eine Frage zur Entwicklung von pädagogischem Material?

Ihre Ansprechperson

Raphaela Weiss

raphaela.weiss@sapereaude.at
+ 43 699 1871 0250

ANDERES ANLIEGEN?

Haben Sie eine andere Frage abseits von unseren Materialien?