Angebote für Pädagog*innen und Multiplikator*innen

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Aktivitäten und Angeboten


Angebote und Formate (Beispiele)

  • Basis-Fortbildungen im Bereich Politische Bildung oder in verschiedenen Schwerpunktbereichen
  • Beratung und Entwicklung von Aus- und Weiterbildungsangeboten  für andere Organisationen
  • Fortbildungen für Pädagog*innen und andere interessierte  Erwachsene (analog und digital)
  • Train-The-Trainer-Seminare
  • Vorträge und Inputs zu unterschiedlichen gesellschaftspolitischen Themen


Zielgruppen

  • Erwachsene mit besonderen Bildungsvoraussetzungen
  • Jugendarbeiter*innen
  • Lehrkräfte
  • Politisch interessierte Erwachsene
  • Trainer*innen im Erwachsenenbildungsbereich


Mögliche Themen (Auswahl)

  • Basics zu Politischer Bildung (Politische Basisbildung)
  • Beteiligung und Partizipation auf lokaler oder regionaler Ebene
  • Demokratie und Menschenrechte
  • Demokratiegeschichte
  • Extremismus, Populismus und Extremismusprävention
  • Europäische Union und Europa
  • Medienbildung, Umgang mit digitaler Propaganda und Verschwörungstheorien
  • Meinungsvielfalt
  • Steuern und Sozialstaat
  • Trainer*innen-Skills (pädagogisches Grundwissen und didaktisches Know-how)
  • Umgang mit verschiedenen politischen und sozialen Krisen
  • Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Wahlen und Mitbestimmung
  • Zusammenhänge von Politik und Wirtschaft


Wirkung und Nutzen

  • Anleitung und Unterstützung bei der Ausarbeitung von Bildungsvorhaben
  • Auseinandersetzung mit und pädagogische Aufbereitung von emotionalen politischen Themen
  • Erhöhung von Medien- und Informationskompetenz bei verschiedenen Zielgruppen
  • Förderung von demokratiepolitischen Grundwerten (Demokratie-Lernen)
  • Inputs zum pädagogischen Umgang mit demokratiefeindlichem Gedankengut (Extremismus, Populismus, Rassismus, Sexismus, Verschwörungstheorien)
  • Methoden zum Empowerment von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Sicherheit in der didaktischen Vermittlung von demokratischen Werten
  • Stärkung von didaktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Umsetzung von gesellschaftspolitischen Themen in der Praxis
  • Steigerung von Expertise und Know-how zu Politischer Bildung
  • Steigerung von Wissen zu verschiedenen gesellschaftspolitischen Themen
  • Vermittlung von Themen auf interaktive und non-formale Weise


Preisgestaltung

Die Kosten für unsere Tätigkeit hängen stark von den konkret gewünschten Leistungen ab. Eine Sapere Aude-Arbeitsstunde kostet uns aktuell (Dezember 2020) 45 €.

Wünschen Sie sich einen von uns gestalteten Trainings- oder Seminartag, entstehen Kosten von etwa 1.700 € (7 Stunden, 2 Trainer*innen, exklusive Fahrtkosten). Für eine unverbindliche Preisauskunft fragen Sie uns gerne an.


Nichts Passendes dabei?

Kontaktieren Sie uns gerne und fragen Sie nach, ob wir für die Umsetzung Ihres Anliegens Ideen bzw. Lösungswege haben. Die Kontaktdaten entnehmen Sie der Spalte rechts oben.



AKTUELLE FORTBILDUNGEN

Hier finden Sie unsere aktuellsten Fortbildungen:

BRAUCHEN SIE HILFE?

Sie haben eine Frage zu unseren Angeboten für Pädagog*innen und Multiplikator*innen?

Ihre Ansprechperson

Mag.a Andrea Schwinner, BA

+43 660 4789 184
andrea.schwinner@sapereaude.at

ANDERES ANLIEGEN?

Haben Sie eine andere Frage abseits von Angeboten für Pädagog*innen?