Sonstige Aktivitäten

Hier erfahren Sie mehr zu weiteren Aktivitäten und Angeboten von Sapere Aude.


Angebote und Formate (Beispiele)

  • Austausch mit und Begleitung von Bildungsinstitutionen, Gemeinden oder Interessensvertretungen
  • Begleitung von Jugend- und Bürger*innenbeteiligungsprojekten auf regionaler oder lokaler Ebene
  • Gestaltung von Rundgängen im öffentlichen Raum und in Museen
  • Kunst- und Kulturprojekte zu gesellschaftspolitischen Themen ("Dichter ran!")
  • Peer-Projekte für Jugendliche (Jugendliche unterrichten Jugendliche)


Zielgruppen

  • Kinder und Jugendliche (zwischen 8 und 20 Jahren)
  • Erwachsene
  • Zielgruppen mit besonderen Bildungsvoraussetzungen (z.B. Menschen mit Lernschwierigkeiten, Jugendliche und Erwachsene in Sozialprojekten oder Resozialisierungsprogrammen)


Mögliche Themen (Auswahl)

  • Basics zu Politischer Bildung (Politische Basisbildung)
  • Beteiligung und Partizipation auf lokaler oder regionaler Ebene
  • Demokratie und Menschenrechte
  • Demokratiegeschichte
  • Extremismus, Populismus und Extremismusprävention
  • Kunst- und Kultur-Formate zu Empowerment von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Medienbildung, Umgang mit digitaler Propaganda und Verschwörungstheorien
  • Politische Bildung und Kreatives Schreiben
  • Trainer*innen-Skills (pädagogisches Grundwissen und didaktisches Know-how)
  • Umgang mit verschiedenen politischen und sozialen Krisen
  • Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Wahlen und Mitbestimmung
  • Zusammenhänge von Politik und Wirtschaft


Wirkung und Nutzen

  • Anleitung und Unterstützung von Beteiligungsprozessen
  • Anleitung und Unterstützung von Peer-to-Peer-Aktivitäten
  • Auseinandersetzung mit und pädagogische Aufbereitung von emotionalen politischen Themen
  • Empowerment von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Erhöhung von Medien- und Informationskompetenz bei verschiedenen Zielgruppen
  • Förderung von demokratiepolitischen Grundwerten (Demokratie-Lernen)
  • Primärprävention von demokratiefeindlichem Gedankengut (Extremismus, Populismus, Rassismus, Sexismus, Verschwörungstheorien)
  • Stärkung von didaktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Umsetzung von gesellschaftspolitischen Themen in die Praxis
  • Steigerung von Expertise und Know-how zu Politischer Bildung
  • Steigerung von Wissen zu verschiedenen gesellschaftspolitischen Themen


Preisgestaltung

Die Kosten für unsere Tätigkeit hängen stark von der konkret gewünschten Leistung ab. Eine Sapere Aude-Arbeitsstunde kostet uns aktuell (Dezember 2020) 45 €. 

Wünschen Sie sich von uns einen Trainings- oder Seminar-Tag, entstehen Kosten von etwa 1.700 € (7 Stunden, 2 Trainer*innen, exklusive Fahrtkosten).

Sapere Aude-Tipp: Für eine unverbindliche Preisauskunft fragen Sie uns gerne an. Manchmal können wir Teile von gewünschten Leistungen in bestehende Projekte integrieren, wodurch mehr finanzieller Spielraum entsteht.


Nichts Passendes dabei?

Kontaktieren Sie uns gerne und fragen Sie nach, ob wir für die Umsetzung Ihres Anliegens Ideen bzw. Lösungswege haben. Die Kontaktdaten entnehmen Sie der Spalte rechts oben.









BRAUCHEN SIE HILFE?

Sie haben eine Frage zu unseren sonstigen Aktivitäten?

Ihre Ansprechperson

Mag. Hermann Niklas, MA

hermann.niklas@sapereaude.at

+ 43 650 8309 184

ANDERES ANLIEGEN?

Haben Sie eine andere Frage abseits von unseren Angeboten?